Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Benutzer Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder: 190
Neustes Mitglied: Yashu
No Cheater
Noken über Battlefield, Machinimas und DICE
News


Sechs Jahre sind vergangen, seit wir an dieser Stelle zum ersten Mal über Marcus Johansson berichtet haben. Spielern dürfte der Macher zahlreicher Machinimas allerdings besser unter seinem Nick


Noken

oder Filme wie Mine, Frost oder seine Persiflage des Circle of Death bekannt sein. Seit vier Jahren arbeitet der passionierte Gamer inzwischen bei DICE und zeichnet dort mit für die meisten Trailer zu
Battlefield 3
verantwortlich. Wenn die Panzer über die Maps in Armored Kill rollen, oder sich die amerikanischen Soldaten durch die verwüsteten Straßen in Aftermath kämpfen, hat Noken seine Finger im Spiel.



Gastbeitrag bei deleted_screen



Der eine oder andere wird sich jetzt fragen, wieso wir ausgerechnet heute auf die Idee kommen über Noken zu schreiben. Die Antwort darauf ist einfach: weil er über sich selbst geschrieben hat. Nicht im Battlefield Blog oder einem Forum, sondern im Blog von Hannes Lindquist (


deleted_screen

), der über die Modding-Szene und viele selbst geschrieben Modding-Tools und Scripte selbst seit vielen Jahren mit der Battlefield-Serie verbunden ist. In

einem Gastbeitrag
verrät Noken dort die Herkunft seines Nicks und des Labels Snoken Productions, über die Entstehungsgeschichte seiner Machinimas und seinen Wechsel vom freien Filmer zu einem Teammitglied bei DICE.



Circle of Death, Mine und mehr



Neben bisher kaum bekannten Details zu Filmen wie Mine und Ya Rayah schildert Noken noch einmal die Gründe für das abrupte Ende der vierteiligen Serie Frost, die bis heute unvollendet ist. Nach dem Wechsel ins Berufsleben blieb zu wenig Zeit für die Fertigstellung der vierten und letzten Folge, die vom Team schlussendlich verworfen wurde. Wissenswert: vor etwa zwei Jahren hat Noken bei YouTube insgesamt sieben Videos mit Szenen und Animationen aus Episode vier veröffentlicht. Wer wissen möchte, welches Potenzial die letzte Folge hatte, schaut
auf Nokens YouTube-Profil
vorbei. Allen anderen empfehlen wir den (englischen)
Beitrag im Blog von deleted_screen
.



Filme von Snoken Productions (Auszug)











QUELLE: BF-GAMES.NET

Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2020 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Deutsche Übersetzung durch phpfusion-support.de
Die German Crew © 2010
Seitenaufbau: 0.01 Sekunden
11,705,048 eindeutige Besuche