Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
Benutzer Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Registrierte Mitglieder: 190
Neustes Mitglied: Yashu
No Cheater
Battlegroup42: Alles Gute kommt von oben
News


Nachdem es schon zur letzten News reichlich neues Fluggerät gab, setzen wir die Serie heute fort und stellen die neusten Zugänge für BG42 vor. Wirklich neu kann man diese Meldung eigentlich nicht nennen, bereits vor einem Monat haben die verbleibenden Devs, die sich um den Battlefield Zweig des Projektes kümmern, einen Eintrag auf ihrer Homepage erstellt. Aber spät ist besser als nie und auch dieses Mal lohnt es, sich die Arbeit des Teams zu Gemüte zu führen.



Alte Schönheiten in neuem Glanz



Aus dem Bestand von RuppDee stammen zwei Modelle der Macchi. Die Mc.202 "Folgore", und das Nachfolgemodell Macchi Mc.205 "Veltro". Beide Versionen des italienischen Flugzeugs werden ein älteres Modell ersetzen und als Jagdbomber und Jagdflieger auf Seiten der Alliierten und Verbänden Italienischer Kräfte, die nach Waffenstillstand auf Seiten der Achsenmächte kämpften, spielbar sein. Ebenfalls ausgedient hat das alte Modell der Bell P-39 Airacobra, einem amerikanischem Jagdflugzeug, das vor allem durch seine Motorpositionierung, die sich hinter dem Piloten befindet, bekannt ist. Aufgrund von Untermotorisierung, schlechter Steigleistung und fehlendem Turbolader erfreute sich dieses Modell bei den amerikanischen Einsatzkräften im Kampf gegen überlegene japanische Flieger geringer Beliebtheit. Später wurden knapp 5000 Exemplare nach Russland verkauft.



Das letzte, ebenfalls von RuppDee stammende Modell schließt eine Lücke im BG42 Fuhrpark und dürfte aufgrund der starken Bewaffnung für einigen Wirbel im Gefecht sorgen. Die Rede ist von der Hawker Typhoon, einem Jagdbomber mit markantem Kühlereinlass, die mit ihrer Kanonen- und Raketenbewaffnung vor allem Panzerverbänden das Leben schwer machen kann. Hohe Geschwindigkeiten erlauben es zudem im Luftkampf dem ein oder anderen Abfangjäger zu entkommen oder auch überraschend aus einem toten Winkel aufzutauchen.



Standalone – Die Community ist gefragt



Während die Entwicklung der Version 1.8 in kleinen aber stetigen Schritten Richtung Release geht, arbeitet ein Teil des Teams weiter an der Veröffentlichung von Battlegroup als Standalone Spiel auf Basis der Unreal Engine. Momentan gibt es dort so viel zu tun, dass weiter händeringend nach Verstärkung in fast allen Bereichen und vor allem bei der der Erstellung von Statics oder auch dem Animieren gesucht wird. Solltet ihr bereits Erfahrung in einem der Bereiche gesammelt oder vielleicht schon mit dem UDK gearbeitet haben, dann meldet euch bei den Entwicklern im Forum unter
battlegroup42.de
.

Bilder:



typhoon_ingame1 Mc202



Mc205 Mc205



P39 Typhoon



P39 P39



Typhoon Typhoon



QUELLE: NF-GAMES.NET
Kommentare
Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.
Kommentar hinzufügen
Nur Mitgliedern ist das Kommentieren gestattet.
Bewertungen
Nur Mitglieder können Bewertungen abgeben.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2020 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.
Deutsche Übersetzung durch phpfusion-support.de
Die German Crew © 2010
Seitenaufbau: 0.00 Sekunden
11,720,755 eindeutige Besuche